icône décompte<br />

Validierung der Eingaben

Mit SwissWorkTime können die Verantwortlichen die Eingaben flexibel und präzise validieren.
Für eine effiziente Verwaltung der Eingaben umfasst die Validierungsfunktion drei Ebenen:

  • Im Backoffice: Die täglichen Eingaben der Mitarbeiter werden von den Managern validiert. Diese erhalten einen wöchentlichen Überblick über die Aktivitäten.
  • In der App: Die Validierung kann auch für jede Baustelle bzw. jeden Mitarbeiter einzeln erfolgen. Die ist insbesondere für Baustellenleiter geeignet, die eine spezifische Validierung benötigen.
  • Auf individueller Ebene in der App: Die Teamleiter können jeden Tag die Eingaben ihrer Teams validieren.
  • Sobald die Arbeitsstunden validiert wurden, werden sie automatisch in der App gesperrt. Auf diese Weise wird die Datenintegrität sichergestellt und verhindert, dass die Eingaben zu einem späteren Zeitpunkt von den Mitarbeitern geändert werden.

SwissWorkTime optimiert Ihre Arbeitszeiterfassung für ein zuverlässiges und effizientes Arbeitszeitmanagement.

Backoffice Validierung der eingegebenen Arbeitszeiten<br />

Testen Sie die Anwendung 1 Monat kostenlos

SwissWorkTime CHF 5,- pro Mitarbeiter und Monat, kostenloser Testzeitraum von 1 Monat
SwissWorkTime